Rieter

Drucken

Hochleistungszange

Rieter Hochleistungszange

Rieter Hochleistungszange

Investitionen in der Kämmerei machen sich nicht nur im entsprechenden Maschinenprozess bemerkbar sondern sollten immer gesamtwirtschaftlich betrachtet werden. Argumente, wie Einsparung von Abgang, besseres Laufverhalten in der Weiterverarbeitung und schliesslich die Verbesserung der Qualität des Endproduktes sind gewinnbringend.

Die Konstruktion der Hochleistungszange, die Rieter als Umbau für ältere Maschinengenerationen anbietet, ist so konzipiert, dass neben der Steigerung der Qualität des Kämmbandes, höhere Wickelvorlagen und Kammspielzahlen möglich sind.

Anwendung

Vergleichmessungen der Zangenapparate älteren Models mit der neuen Rieter Hochleistungszange zeigen eindeutig Verbesserungen der Kämmbandqualität. Die Nissenzahl geht, trotz erhöhter Wattenvorlage entschieden zurück. Durch das Ausscheiden von Unreinheiten wie Nissen und Schalenteile wird die Reinheit der Garne erhöht.

Der Austausch des alten Zangenapparates, durch die Hochleistungszange ist für die Kämmmaschine E 7/5 und E 7/6 möglich.

Highlights

Dank der perfekt konzipierten Hochleistungszange sind Rekorde ausnahmslos möglich. Während jedem Kammzyklus beschleunigt die Zange aussergewöhnlich schnell. Eine kurze Klemmdistanz zwischen Speise- und Abreisswalzen ermöglicht Rohstoffeinsparungen bis zu 3%.

Die optimierte Zangengeometrie gewährleistet eine sichere Faserführung über die gesamte Zangenbreite bis in die Randzonen.

Die exzellente Klemmkraft der Zange erlaubt eine höhere Wattenvorlage bis 80 ktex. Durch die Reduzierung des Zangengewichtes sind Kammspielzahlen, welche die Wirtschaftlichkeit Ihrer Kämmmaschine steigern, möglich.

Vorteile

Die Konstruktion des Zangenapparates mit gesteigerter Klemmkraft des Zangenpaares erlaubt eine Wickelvorlage von 80 ktex und eine Erhöhung der Kammspielzahl auf 350 Schläge pro Minute.

Ihr Nutzen:

  • Bis zu 15% erhöhte Produktivität in der Kämmerei (mit einem Wattengewicht bis 80 ktex)
  • Rohstoffeinsparungen bis zu 3% aufgrund optimierter Zangengeometrie
  • Kürzeste Amortisationszeit
  • Bessere Garnqualität (weniger Nissen und Dickstellen) bei gleicher Auskämmhöhe
  • Weniger Schmutzanteil im gekämmten Band

Absaugröhrchen ECOrized

Nachhaltig Geld sparen beim Ringspinnen.
 mehr

News

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.