Rieter

Drucken

M305 EVO

Neuer Motor M305 EVO mit Inkrementalgeber

Neuer Motor M305 EVO mit Inkrementalgeber

Der Anspinnwalzenmotor M305 EVO verfügt nun über einen digitalen Inkrementalgeber. Berührungslos wird die Drehzahl des Anspinnwalzenmotors zur Steuerung übertragen.

Anwendung

Motor M305 EVO ist geeignet für alle Rotorspinnmaschinen R 20.

Highlights

Digital-Analog-Converter

Digital-Analog-Converter

Durch diese digitale Übermittlung der Drehzahl können die verschleißanfälligen Kohlebürsten, wie sie bei der analogen Übertragung der Messwerte erforderlich waren, entfallen. Damit erhöht sich die Lebensdauer erheblich.

Ein weiterer Vorteil für das Anspinnen des Roboters ist die Weitergabe der korrekten Drehzahl des Anspinnwalzenmotors M305 an die Steuerung. Nur so können fast unsichtbare und gleichmäßige Ansetzer erzeugt werden.

Damit der Einbau des neuen Anspinnwalzenmotors M305 EVO problemlos in die vorhandene Steuerung integriert werden kann, ist ein Converter zur Aufbereitung der digitalen Messdaten im Lieferumfang enthalten. Somit kann auf eine Softwareanpassung verzichtet werden.

Vorteile

  • Verschleißfreie Drehzahlüberwachung durch Umstellung von analogem Tacho mit Kohlebürsten auf digitalen Inkrementalgeber
  • Lange Lebensdauer durch hochwertigen Qualitätsmotor
  • Konstante Drehzahl durch digitale Übertragung der Messwerte

Absaugröhrchen ECOrized

Nachhaltig Geld sparen beim Ringspinnen.
 mehr

News

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.