Rieter

Drucken

Rundkamm

Ri-Q-Combs i700, i500 und i400

Ri-Q-Combs i700, i500 und i400

Das Angebot der Rieter Rundkämme kennzeichnet sich aus durch die Kombination zwischen altbewährt und neu erprobt. Basis für die erstklassige Faserselektierung und damit kostengünstige Produktion ist der richtige Rundkamm. Akkurate Abstufung der Garnituren sowohl in der Spitzendichte als auch in der Spitzentiefe sind charakteristisch für alle Rundkammtypen. Varianten in Bezug auf Segmentteilung und Arbeitsfläche kann Rieter anbieten, unabhängig von dem zu verarbeitenden Rohstoff. Nissen, Dünn- und Dickstellen werden für Sie zum Fremdwort werden.

Anwendung

Welche Baumwolle in der Spinnerei auch verarbeitet wird, Rieter kann den best passenden Rundkamm liefern.

Typische Eigenschaften des enormen Rieter Sortiments an Rundkämmen ist die Vielfalt der Segment-Einheiten und Arbeitsflächen, sowie verschiedene Kategorien von Garnituren in Bezug auf Nadelbestückung und -tiefe.

Highlights

Rieter bietet ein grosses Sortiment von Rundkämmen an, um alle Bedürfnisse zu befriedigen, Kammöberfläche 90° und 111°, Anwendungsgebiet von Kurzfaser 1 inch bis zu 1 9/16 und Kämmlingsabgang bis zu 22%.

Vorteile

  • 23% mehr Kämmbereich

Bei Stapelfaserlänge grösser als 1 1/4“:

  • bis 18 % weniger Dickstellen im Garn
  • bis 25 % weniger Nissen im Garn

Bei Stapelfaserlänge kleiner als 1 1/4“:

  • bis 10 % weniger Nissen im Garn

Absaugröhrchen ECOrized

Nachhaltig Geld sparen beim Ringspinnen.
 mehr

News

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.