Rieter

Drucken

Ri-Q-Bridge

Ri-Q-Bridge

Ri-Q-Bridge

Die Kombination aus Führungsarme P3-1 und der Ri-QBridge sind ideale Voraussetzungen für einen optimalen Verzug. Die Ri-Q-Bridge, eine Umlenkbrücke mit gewölbten Profil, angeordnet zwischen dem unteren Liefer- und mittlerem Unterzylinder sorgt für eine bessere Kontrolle des Verzugsvorganges. Im Hauptverzugsfeld gleiten die Faser weniger auseinander und werden dadurch besser geführt.

Anwendung

Rieter bietet dem Kunden die Umlenkbrücke an, wie sie in die G 33 Maschine passt. Für Feinspinner (feiner als Ne 30’s), kann diese Umlenkbrücke in den meisten Fällen die Qualität des Garnes verbessern: Besseres Uster CV, weniger Dick-, Dünstellen und Nissen.

Modernisierbare Maschinen: G 5/..., G 10, G 30

Highlights

  • Weitere Verbesserung in der Qualität
  • Bessere Bewegungen

Vorteile

  • Bis zu 40 % wenigere Dickstellen
  • Bis zu 40 % wenigere Dünnstellen
  • Bis zu 18 % höhere Garnfestigkeit

Absaugröhrchen ECOrized

Nachhaltig Geld sparen beim Ringspinnen.
 mehr

News

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.