Rieter

Drucken

Technologiepakete (vollautomatisch)

Rieter bietet eine grosse Anzahl an Technologiepaketen für verschiedene Anwendungen an:

  • Frottee
  • Strickgarne aus Baumwolle
  • Denim
  • Viskose
  • Webgarne aus Baumwolle
  • Chemiefasern (PES)
  • Baumwolle/PES-Mischungen

Im Folgenden zwei Technologiepakete als Beispiele im Detail.

Webgarne aus Baumwolle (100% Baumwolle) - R 40

Technologiepaket Webgarne aus Baumwolle für die R 40

Technologiepaket Webgarne aus Baumwolle für die R 40

Entscheidend für die Qualität von Webgarnen aus 100% Baumwolle sind folgende Kriterien:

  • Die höchst mögliche Garnfestigkeit (nötig um den heutigen Produktionsgeschwindigkeiten in der Webereivorbereitung und in der Weberei Rechnung zu tragen) werden mit Rotoren mit der T Rille erreicht.
Technologiepaket für Chinos

Technologiepaket für Chinos

  • Bestmögliche CVm% Werte und sehr niedrige IPI’s (Gewebequalität und Gewebeoptik), sowie eine geringe Haarigkeit (nötig für die hohen Garnabzugsgeschwindigkeiten) werden mit dem Einsatz der Düse KS realisiert.
  • Falls eine sehr hohe Warendeckung gewünscht ist, kommt die Düse KS-NX zum Einsatz.
Technologiepakete für jedes Gewebe

Technologiepakete für jedes Gewebe

  • Die Auflösewalze B 174 garantiert eine hervorragende und trotzdem schonende Auflösung des Faserbandes (bei gleichzeitiger sehr guter Schmutzausscheidung). Mit unbeschichteten Auflösewalzen lassen sich die besten Garnwerte erreichen, aber bei Garnen < Ne 10 sind die diamantierten Auflösewalzen wegen erheblich besseren Standzeiten zu empfehlen.
  • Es kommen grundsätzlich die grünen TWISTstop zum Einsatz, nur bei feinen Garnen (>Ne 30) und schlechtem Laufverhalten wird TWISTstop weiss empfohlen.

Outerwear (100% PES) - R 20

Technologiepaket Polyester für R 20

Technologiepaket Polyester für R 20

Üblicherweise werden für diesen Einsatzzweck Garne der Feinheiten Ne 12 bis Ne 30 eingesetzt. Beim Einsatz von PES für Outerwear ist die Garngleichmäßigkeit der wichtigste Qualitätsaspekt. Jede noch so kleine Dickstelle oder Nisse wird sofort als störender Fehler beanstandet. Aus diesem Grund kommen folgende Spinnelemente zum Einsatz:

Technologiepaket für Outerwear

Technologiepaket für Outerwear

Rotore mit der S Rille garantieren eine sehr gute Garngleichmäßigkeit mit einer sehr niedrigen Zahl von Imperfektionen. Eine borierte Rotoroberfläche garantiert eine sehr geringe Staubbildung und somit eine geringe Rotorrillenverschmutzung (Avivage - und Polymerablagerungen). Die Auflösewalze OS 21 DN  (Beschichtung ist wegen Verschleiß unumgänglich) gewährleistet eine schonende, staubfreie Auflösung des Faserbandes (unter Einsatz einer angepassten Auflösewalzendrehzahl).

Alternativ ist es möglich die neue Auflösewalze OS 21 XR zu verwenden, um den Schmutzanteil noch weiter zu verringern.

Technologiepakete für jedes Gewebe

Technologiepakete für jedes Gewebe

K6KF Düsen mit dem kleinen Radius reduzieren durch geringere Umschlingung die Reibung und garantieren eine hohe Garnqualität bei hoher Produktivität, keine Temperaturschädigungen der PES Fasern an der Düse bedingt durch zu hohe Reibung.

Der Drehungskoeffizient sollte nicht höher als alfa m 120, alfa e 3.96 sein, da bei höherer Garndrehung die Garnfestigkeit bei PES abnimmt (besonders wichtig bei technischen Textilien).

Absaugröhrchen ECOrized

Nachhaltig Geld sparen beim Ringspinnen.
 mehr

News

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.