Rieter

Drucken

Vorreiniger UNIclean B 12 - Effizientes und zuverlässiges Vorreinigen

Der Vorreiniger UNIclean B 12 reinigt die Mikroflocken in der ersten Reinigungsstufe direkt nach dem UNIfloc A 11. Eine Maschinenproduktion von bis zu 1 400 kg/h wird erreicht. Die Reinigung erfolgt ohne Klemmpunkte und ist daher sehr schonend für die Fasern und gleichzeitig effizient. VARIOset ermöglicht die optimale Einstellung des Abgangvolumens und der Abgangszusammensetzung auf Knopfdruck. Dies garantiert eine hohe Rohmaterialausbeute.

Wirtschaftlichkeit

  • Der UNIclean ist für eine Produktion von bis zu 1 400 kg/h (Kardenband) ausgelegt.
  • Die Faserausbeute wird bei effizienter Reinigung gegenüber konventionellen Anlagen um bis zu 2 % erhöht.
  • Die intermittierende Absaugung reduziert den Energieverbrauch für den Abgangstransport.

Qualität

  • Faserschonende Reinigung des Rohmaterials dank freiem Faserflug und dem Einsatz einstellbarer Rostmesser.
  • Dank grosser Entstaubungsfläche ist eine intensive Entstaubung selbst bei hohen Produktionsleistungen gewährleistet.
  • Einfache visuelle Kontrolle ermöglicht eine schnelle Qualitätsbeurteilung der Abgangs-Zusammensetzung.

Flexibilität

  • Arbeitet der Ballenöffner unterschiedliche Sortimente ab, wird am UNIclean B 12 automatisch der materialspezifische Arbeitspunkt angewählt.
  • Einfache Maschineneinstellung während des Betriebes mittels VARIOset.
  • Anschluss an die Putzereisteuerungen UNIcontrol.

News

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.