Rieter

Drucken

Beste Substanzausnützung, vollendete Garnstruktur

Die Rieter Kompaktspinnmaschine produziert als Einzige vollkompaktierte Qualitätsgarne. Beim Kompaktspinnen werden die Randfasern komplett in den Garnverband eingebunden. Das so produzierte Com4® Qualitätsgarn überzeugt durch eine einmalige Garnstruktur und einzigartige Garneigenschaften bei bester Substanzausnutzung. Die Flexibilität und Wirtschaftlichkeit der Maschine zeigt sich zum einen in den vielfältigen Garnvariationen und Anwendungen zum anderen in hoher Prozesssicherheit und tiefen Produktionskosten.

Schlüsselprodukte

Kompaktspinnmaschine K 46

  • Die Kompaktspinnmaschine K 46 benötigt lediglich etwa 25 % der Kompaktierenergie vergleichbarer Lösungen. Kosten und Aufwand für den Austausch verschlissener Kompaktierriemchen entfallen.
  • Com4®compact Garne weisen sehr geringe Haarigkeit auf. Das wirkt sich positiv auf die Pillingresistenz und das Erscheinungsbild des Endproduktes aus.
  • Die neue universelle Kompaktiereinheit und der einstellbare Kompaktierunterdruck gewährleisten eine prompte Anpassung an die vom Markt geforderten Garneigenschaften.

Kompaktspinnmaschine K 42

  • Die Kompaktspinnmaschine K 42 benötigt lediglich etwa 1 Watt pro Spindel der Kompaktierenergie vergleichbarer Lösungen. Kosten und Aufwand für den Austausch verschlissener Kompaktierriemchen entfallen.
  • Com4®compact Garne weisen sehr geringe Haarigkeit auf. Das wirkt sich positiv auf das Erscheinungsbild des Endproduktes und die Pillingresistenz aus.
  • Die neue universelle Kompaktiereinheit gewährleistet eine prompte Anpassung an die vom Markt geforderten Garneigenschaften.

News

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.