Rieter

Drucken

Regulierstrecke RSB-D 50 und Strecke SB-D 50 - Neue Dimension in Produktivität, Qualität und einfacher Bedienung

Eine bisher unerreichte Produktivität bei höchster Qualität – das bietet die neue Einkopf-Streckengeneration von Rieter.  Das patentierte Antriebskonzept ECOrized verwendet 25 % weniger Riemen, spart  jährlich bis zu 1 000 Euro Energiekosten und erlaubt nun höhere Liefergeschwindigkeiten bei beispielsweise Polyester und gekämmter Baumwolle. Das einzigartige Expertensystem SLIVERprofessional ist auf dem einfach bedienbarenTouchscreen integriert. Partiewechsel werden deutlich verkürzt. Die ausgezeichnete Abtastpräzision und höchste Regeldynamik garantieren eine herausragende Bandgleichmässigkeit. Ein patentierter Bandablagesensor sichert eine exakte Ablage ab dem ersten Zentimeter.

Wirtschaftlichkeit

  • Die Strecke ist ausgelegt für höchste Produktivität von bis zu 1 200 m/min Liefergeschwindigkeit. Je nach Fasermaterial kann die Geschwindigkeit um bis zu 33 % erhöht werden.
  • Der deutlich verkürzte Antriebsstrang mit energieeffizienten Motoren spart  bis zu 1 000 Euro Energiekosten pro Jahr und RSB. Dies zeigt sich auch durch eine signifikant leisere Maschine.
  • Der patentierte Bandführer vor dem Streckwerk gewährleistet jederzeit eine zentrische Bandführung bei hoher Produktivität und Bandqualität.

Qualität

  • Ausgezeichnete Abtastpräzision und höchste Regeldynamik stehen für eine herausragende Bandgleichmässigkeit – vom ersten bis zum letzten Zentimeter.
  • Beste Classimatwerte im Garn werden dank der effizienten Streckwerksabsaugung mit abhebenden Putzlippen und dem frequenzgeregelten Antrieb erzielt.
  • Der neue Drehteller CLEANcoil-PES verlängert den Reinigungszyklus bei kritisch PES-Fasern um mindestens 100 %. Die Option CLEANtube gewährleistet bei Verarbeitung von Baumwolle eine saubere Bandablage.

Flexibilität

  • Änderungen von  Liefergeschwindigkeit, Drehtellerdrehzahl, Absaugintensität und Verzug (nur RSB), erfolgen komfortabel am Touchscreen über frequenzgesteuerte Antriebe.
  • Weithin sichtbare LEDs informieren über den Zustand der Strecke und vereinfachen die Arbeit für den Bediener. Ein farbiger Touchscreen erlaubt eine intuitive Bedienung.
  • Das Expertensystem SLIVERprofessional ist in der Maschine integriert. Die direkte Übernahme von Einstellempfehlungen erlaubt einen raschen Partiewechsel bei bester Bandqualität.

News

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.