Rieter

Ein weltweit führender Anbieter von Textilmaschinen und -komponenten für die Kurzstapelfaser-Spinnerei

Ein weltweit führender Anbieter von Textilmaschinen und -komponenten für die Kurzstapelfaser-Spinnerei

Der globale Anbieter von Komponenten für alle Spinnerei-Prozesse

Yarns that follow fashion

Rieter bietet attraktive Positionen rund um den Globus an

Drucken

Dr. Norbert Klapper (1963)

 CV (Deutsch/PDF/31.2 KB)

 Bild herunterladen (JPG/CMYK/5.3 MB) (rechte Maustaste, speichern...)

  • Chief Executive Officer
  • Deutscher Staatsangehöriger
  • Dipl. Wirtschaftsingenieur
  • 1989 bis 1993 Technische Universität München; 1993 bis 2000 Arthur D. Little, Geschäftsführender Partner Deutschland und Österreich, München; 2000 bis 2005 Dürr AG, Stuttgart, Mitglied des Vorstands; 2005 bis 2010 Voith Industrial Services Holding GmbH / Facility Services Europe, Stuttgart, Geschäftsführer; 2011 bis 2013 Voith Turbo GmbH&Co. Kommanditgesellschaft, Geschäftsführer; seit 2014 Mitglied der Konzernleitung Rieter Holding AG, Winterthur; in der jetzigen Funktion seit 2014

Werner Strasser (1954)

 Bild herunterladen (JPG/CMYK/5 MB)(rechte Maustaste, speichern...)

  • Leiter des Geschäftsbereichs Components.
  • Schweizer Staatsangehöriger.
  • Dipl. Masch.Ing. FH.
  • 1981 bis 1985 Videlec Hongkong; 1985 bis 1989 Fritz Gegauf AG, Far East Delegate; 1989 bis 1994 Fritz Gegauf AG, Schweiz; seit 1994 bei Rieter, 2002 bis 2011 Leiter Technology Components and Conversions, seit 2011 Mitglied der Konzernleitung, in der jetzigen Funktion seit 2011.

Carsten Liske (1973)

 CV (Deutsch/PDF/36 KB)

 Bild herunterladen (JPG/CMYK/145 KB) (rechte Maustaste, speichern...)

  • Leiter des Geschäftsbereichs After Sales.
  • Deutscher Staatsangehöriger.
  • Dipl.-Ing. ETH (MSc ETH).
  • 1999 bis 2004 ABB Group, Zurich, Group Assistant Vice President Supply Chain Management; 2004 bis 2005 Unaxis Balzers, Balzers, Head Global Supply Chain Management; 2006 bis 2009 Oerlikon Esec, Cham, Chief Operating Officer; seit 2009 bei Rieter, 2009 bis 2014 Senior Vice President Operations Spun Yarn Systems, Rieter Maschinenfabrik, Winterthur, und von 2011 bis 2013 General Manager Rieter China, Changzhou/Shanghai; ab 1. Januar 2015 Rieter Management AG, Leiter Geschäftsbereich After Sales und Mitglied der Konzernleitung.

Jan Siebert (1966)

  CV (Deutsch/PDF/67 KB)

 Bild herunterladen (JPG/CMYK/15 MB) (right mouse click, save as...)

  • Leiter des Geschäftsbereichs Machines & Systems ab 1. April 2016.
  • Deutscher Staatsangehöriger.
  • Diplom Ingenieur in der Luft- und Raumfahrttechnologie.
  • 1992 bis 1995 Vaillant GmbH & Co KG, Remscheid, Produktmanager; 1996 bis 1999 Vereinigte Deutsche Nickelwerke AG, Dusseldorf, Assistent der Konzernleitung und des Aufsichtsrats; 1999 bis 2001 Compañia Europea de Cospeles S.A., Madrid, Geschäftsführer; 1999 bis 2004 Deutsche Nickel AG, Schwerte, Vorstandsmitglied; 2005 bis 2011 GEA Gruppe AG, Düsseldorf, in seiner letzten Funktion Chief Executive Officer GEA HX und Vorstandsmitglied der GEA Gruppe; 2012 bis 2015 KraussMaffei Gruppe, München, Corporate Executive Officer; ab 1. April 2016 Rieter Management AG, Leiter Geschäftsbereich Machines & Systems und Mitglied der Konzernleitung.

Joris Gröflin (1977)

 CV (Deutsch/PDF/134 KB)

 Bild herunterladen (JPG/CMYK/4.3 MB) (rechte Maustaste, speichern...)

  • Chief Financial Officer.
  • Schweizer Staatsangehöriger.
  • lic. oec. HSG, CEMS Master.
  • 2001 bis 2006 A.T. Kearney (Int.) AG, Zürich; seit 2006 bei Rieter, 2009 bis 2011 Rieter Management AG, Leiter Corporate Controlling, seit 2011 Mitglied der Konzernleitung, in der jetzigen Funktion seit 2011.

Thomas Anwander (1960)

 CV (Deutsch/PDF/25.4 KB)

 Bild herunterladen (JPG/CMYK/4.9 MB)(rechte Maustaste, speichern...)

  • General Counsel und Generalsekretär.
  • Schweizer Staatsangehöriger.
  • lic. iur. HSG, Rechtsanwalt.
  • 1988 Winterthur Life; seit 1989 bei Rieter, 1993 bis 2011 Generalsekretär und Leiter der Rechtsabteilung Rieter Holding AG, seit 2011 Mitglied der Konzernleitung, in der jetzigen Funktion seit 2011.