Rieter

Ein weltweit führender Anbieter von Textilmaschinen und -komponenten für die Kurzstapelfaser-Spinnerei

Ein weltweit führender Anbieter von Textilmaschinen und -komponenten für die Kurzstapelfaser-Spinnerei

Der globale Anbieter von Komponenten für alle Spinnerei-Prozesse

Yarns that follow fashion

Rieter bietet attraktive Positionen rund um den Globus an

Drucken

27.03.2018 - Rieter an der ITM 2018 in Istanbul

  • Umfassendes Angebot für hohe Garnqualität in Kombination mit höchster Flexibilität und Effizienz
  • Spinnsysteme für konventionelle Ring- und Kompaktgarne
  • Halbautomatische Rotorspinnmaschine R 36 insbesondere für das Verspinnen wiederaufbereiteter Fasern
  • Digitale Instandhaltungslösung UPtime
  • Optimierte Technologiekomponenten
  • Lösungen in den Bereichen Texturierung und Präzisionsspulung von SSM

Rieter untermauert die Marktführerschaft in der Türkei mit einem breiten Angebot, das eine hohe Garnqualität in allen Bereichen sicherstellt. Höchste Flexibilität und Produktivität sowie niedrigster Energieverbrauch sind die Grundpfeiler. Die Kompakt- und Ringspinnsysteme von Rieter setzen den Standard – auch im türkischen Markt. Die Rotorspinnmaschine R 36 eignet sich besonders für das Verspinnen wiederaufbereiteter Fasern. Rieter macht einen nächsten Digitalisierungsschritt mit der Instandhaltungslösung UPtime und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Erhöhung der Produktivität und Senkung der Instandhaltungskosten. Neue Komponenten von Bräcker, Graf, Novibra und Suessen erhöhen die Qualität des Garnes und die Leistungsfähigkeit der Maschinen bei gleichzeitiger Senkung des Energieverbrauches. SSM zeigt Lösungen in den Bereichen Texturierung und Präzisionsspulen, die die Effizienz steigern und die Produktion modischer Garne ermöglichen.

Die ITM findet vom 14. bis 17. April 2018 im «Tüyap Fair Convention and Congress Center» in Istanbul (Türkei) statt. Rieter heisst interessierte Besucher am Stand 301A/313A herzlich willkommen.

Konventionelle Ring- und Kompaktspinnsysteme

Die einzigartige Kombination aus Garnqualität, Flexibilität und Effizienz zeichnet das Spinnen auf Rieter-Systemen aus. Das einzigartige Kompaktiersystem verbraucht bei deutlich höherem Geschwindigkeitspotenzial bedeutend weniger Energie als alle anderen Systeme. Auch die Instandhaltungskosten der Maschine sind sehr gering.

Auf den konventionellen Ringspinnmaschinen lassen sich hochwertige ringgesponnene Garne und Spezialgarne produzieren. Das VARIOspin-System ermöglicht Slub-Garne. Mit Hilfe des optionalen EliTe®-Systems können zudem auch Kompaktgarne produziert werden. Weitere Zusatzvorrichtungen ermöglichen die Herstellung anderer Spezialgarne. Alle Spindeln können über das Individual Spindle Monitoring (ISM) überwacht und der Nutzeffekt erhöht werden.  

Rotorspinnmaschinen

Wiederaufbereitete Fasern gewinnen in der Türkei zunehmend an Bedeutung, denn sie reduzieren die Rohmaterialkosten beim Spinnen. Für diese Fasern eignet sich die halbautomatische Rotorspinnmaschine R 36. Das optimierte Anspinnen mit AMIspin verbessert besonders bei wiederaufbereiteten Fasern die Qualität des Ansetzers und damit die Qualität des Garns. Das schnelle und einfache Anspinnen mit AMIspin spart Zeit und erhöht die Effizienz der Maschine. Die neue Funktion Automated Spinning-In (ASI) ermöglicht eine höhere Maschinenproduktivität durch schnelles Anspinnen nach einem Maschinenstopp.

Die vollautomatische Rotorspinnmaschine R 66 setzt Massstäbe für Qualität und Produktivität. Die führende Spinnboxtechnologie sorgt für eine hohe Garnfestigkeit. Das Ansetzerprinzip und die konsequente, automatische Rotorreinigung führen zu weniger Schwachstellen und einem besseren Laufverhalten beim Stricken und Weben.

Digitalisierung in der Spinnerei

Eine weitere Priorität setzt Rieter bei der Digitalisierung der Spinnerei. Aus der Verbindung der einzigartigen Spinnereikompetenz mit modernen Technologien ist UPtime Maintenance Solution entstanden, das digitale Expertensystem, das den Unterhalt von Spinnereien und deren Überwachung im Sinne einer vorausschauenden Instandhaltung optimiert.

SPIDERweb, das einzige auf dem Markt erhältliche Überwachungssystem für Spinnereien, sammelt Daten über Prozesse, Qualität und Produktionseffizienz und erkennt Abweichungen frühzeitig. SPIDERweb ist an mehr als 13 000 Maschinen bei rund 270 Kunden in 50 Ländern erfolgreich im Einsatz. Das System ist auch als Nachrüstung auf bestehenden Maschinen und Anlagen erhältlich.

Das Alert and Cockpit Module ermöglicht Kunden zudem, ihren Maschinenpark über ein Smartphone zu überwachen.

After Sales Services

Die Service-Niederlassung in Kahramanmaras wurde 2017 eröffnet und bietet neu neben den bisherigen Dienstleistungen, wie Installations- und mechanische Reparaturservices, Technologieberatung und Schulungen, auch elektronische Reparaturdienstleistungen an. Damit verfolgt Rieter immer das Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit der Kunden zu steigern.

Im Bereich After Sales präsentiert Rieter hochmoderne Upgrades – von der Faseraufbereitung bis zum Endspinnen. Rieter entwickelt Upgrades, die den Kunden nicht nur Produktivitäts- und Qualitätssteigerungen bieten, sondern auch für eine längere Lebensdauer und Kosteneinsparungen sorgen.

Komponenten

Bräcker stellt eine neuartige Läuferbeschichtung und eine neue Ring-Läufer-Kombination vor. Die Vorteile: Die Oberflächenbeschichtung der ONYX-Läufer ermöglicht höhere Nutzeffekte. Die verbesserte Gleiteigenschaft erhöht die Spindel-Tourenzahlen um bis zu 1000 U/min und verlängert die Laufzeit um bis zu 50%. Die grosse Kontaktfläche zwischen SFB-Läufer und ORBIT-Ring ermöglicht höhere Spindeldrehzahlen selbst bei Viskose oder Fasern, die auf Hitzeschäden anfällig sind, wie etwa Polyester.

Graf präsentiert unter anderem eine grosse Auswahl an Garnituren für alle Kardentypen für höchste Kardierqualität zur Herstellung hochwertiger Garne. Bei den Kämmen liegt der Fokus auf Ri-Q-Comb flex. Mit dieser neuen höhenverstellbaren Technologie reduzieren sich die Imperfektionen im Garn um bis zu 20%. Die innovative Hipro-Garnitur für alle Standard-Chemiefasern des Vliesstoff-Sektors sowie für Wolle führt zu einer höheren Produktionsleistung im Vergleich zu herkömmlichen Garnituren und sorgt für geringeren Faserflug.

Novibra präsentiert die LENA-Hochgeschwindigkeitsspindel (Low Energy Noise Absorption), die den Energieverbrauch der Ringspinnmaschine deutlich senkt. Und dank des CROCOdoff-Klemmmechanismus, der ein unterwindfreies Doffen bietet und die Unterwindfäden eliminiert, gibt es weniger Fadenbrüche und einen geringeren Faserflug.

Suessen zeigt das Kompaktiersystem EliTe®CompactSet mit innovativen Komponenten und Baugruppen wie EliTop Advanced, die die Lebensdauer von Bezügen um bis zu 100% verlängern sowie die Nachschleif- und Werkstattzeit um bis zu 50% verringern.

SSM stellt in Istanbul verschiedene neue Anwendungen vor, darunter die TG30-ETC, die die Kombination von Falschzwirn- und Lufttexturierung in einem Prozessschritt bietet. SSM präsentiert auch eine grosse Auswahl an fancyflex™-Optionen zur Herstellung von modischen Dickstellen und Nissen mit der DP5-T sowie mit DIGICONE® 2 das erfolgreiche System für eine höhere einfärbbare Spulendichte bei gleichem Spulenvolumen.

Detaillierte Informationen zu den Rieter-Neuheiten an der ITM 2018 sowie den Zugang zum Download der Rieter-Bilder finden Sie im Internet unter  www.rieter.com.

Download

R 66 Rotorspinnmaschine (JPG/262 KB)
R 36 Rotorspinnmaschine (JPG/222 KB)
SPIDERweb Überwachungssystem für Spinnereien (JPG/165 KB)
Kahramanmaras Service-Niederlassung (JPG/211 KB)
SLIVERguide (JPG/340 KB)
Q-Package (JPG/114 KB)
Rotor Reinigung R 40 EVO (JPG/111 KB)
Bräcker ONYX Läufer (JPG/76 KB)
Bräcker ORBIT Ringe (JPG/119 KB)
Graf Ri-Q-Comb (JPG/262 KB)
Novibra CROCOdoff (JPG/159 KB)
Suessen EliTe®CompactSet (JPG/262 KB)
Suessen Rotor (JPG/85 KB)
SSM GIUDICI TG30-ETC (PDF/EN/247 KB)
SSM PWX-MTC
(PDF/EN/147 KB)

Medienmitteilung (PDF/DE/38 KB)
Media Release (PDF/EN/33 KB)

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

Rieter Management AG
Media Relations
Relindis Wieser
Head Group Communication
T +41 52 208 70 45
F +41 52 208 70 60
 media@rieter.com
www.rieter.com
Über Rieter

Rieter ist der weltweit führende Anbieter von Systemen für die Kurzstapelfaser-Spinnerei. Das Unternehmen mit Sitz in Winterthur (Schweiz) entwickelt und fertigt Maschinen, Systeme und Komponenten für die Verarbeitung von Naturfasern und synthetischen Fasern sowie deren Mischungen zu Garnen. Rieter ist der einzige Anbieter weltweit, der Prozesse für die Spinnereivorbereitung und sämtliche vier am Markt etablierten Endspinnverfahren abdeckt. Zudem ist Rieter führend im Bereich der Präzisionsspulmaschinen. Das Unternehmen ist mit 18 Produktionsstandorten in zehn Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 5 250 Mitarbeitende, davon etwa 20% in der Schweiz. Rieter ist an der SIX Swiss Exchange unter dem Tickersymbol RIEN kotiert.  www.rieter.com

Disclaimer

Alle Aussagen dieses Berichts, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, sind Zukunftsaussagen, die keinerlei Garantie bezüglich der zukünftigen Leistung gewähren; sie beinhalten Risiken und Unsicherheiten einschliesslich, aber nicht beschränkt auf zukünftige globale Wirtschaftsbedingungen, Devisenkurse, gesetzliche Vorschriften, Marktbedingungen, Aktivitäten der Mitbewerber sowie andere Faktoren, die ausserhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen.