Rieter

A leading global supplier for textile machinery and components used in short staple fiber spinning

A leading global systems supplier for the production of short staple spinning mills

The global provider of components for all spinning processes

Yarns that follow fashion

Rieter offers attractive positions around the world

Yazdır

Kauffrau/Kaufmann

 

Magst du Kundenkontakte? Telefonierst du gerne? Ist Teamarbeit bei dir angesagt?
Dann bist du „Herzlich Willkommen“ bei der Maschinenfabrik Rieter AG.

 

 

 

 

Was machen die Kaufleute?

Bereich Administration
Bereich Produkthandel
• Briefe, Berichte und Sitzungsprotokolle verfassen
• Besprechungen, Veranstaltungen und
Reisen organisieren und Vorbereiten.
• Offerten, Bestellungen und Aufträge bearbeiten
• Abklärungen treffen
• Erstellen von Produktdokumentationen und Unterlagen
Bereich Spedition
Bereich Finanz- und Rechnungswesen
• Organisation von Transporten
• Zollpapiere anfertigen
• Versicherungsformulare ausfüllen
• Frachtbriefe erstellen
• Rechnungen erstellen
• Zahlungsverkehr abwickeln
• Verbuchungen durchführen

Was musst du mitbringen?

  • Feude und Motivation für den Beruf Kauffrau/Kaufmann sowie technisches Interesse
  • Gute Auffassungsgabe
  • Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • Kundenorientiertes Verhalten
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Angepasste Umgangsformen
  • Gute Deutsch- und Fremdsprachenkenntnisse
  • Flair für Zahlen

Lehrzeit

  • Die Lehre dauert 3 Jahre

Profile

  • M - Erweiterte Grundausbildung mit Berufsmatura
  • E - Erweiterte Grundausbildung
  • B - Basis-Grundausbildung

Berufsschule

  • 1. und 2. Lehrjahr 2 Tage pro Woche Pflichtunterricht (B-, E- & M-Profil)
  • 3. Lehrjahr 1 Tag pro Woche Pflichtunterricht (B- & E-Profil)
  • 3. Lehrjahr 2 Tage pro Woche Pflichtunterricht (M-Profil)

Entwicklungsmöglichkeiten

  • Marketingfachfrau/-mann
  • Speditionsfachfrau/-mann
  • HR - Fachleute • Buchhalter/-in
  • Betriebswirtschafter/-in HF
  • Betriebsökonom/-in FH
  • Verkaufsfachfrau/-mann

Schulische Voraussetzungen

Profil M
Profil E
Profil B
• Sekundarschule A / Gegliederte Oberstufe Niveau E
• sehr gute Leistungen in den Kernfächern
• bestehen der BMS-Aufnahmeprüfung
• Sekundarschule A / Gegliederte Oberstufe Niveau E
• gute Leistungen in den Kernfächern
• Sekundarschule B / Gegliederte Oberstufe Niveau G
• gute Leistungen in den Kernfächern