Kompaktiereinheit COMPACTapron

Die neue Generation des Siebriemchenkompaktierens
  1. Neue Massstäbe in Bezug auf Garnfestigkeit
  2. 3D-Technologie
  3. Höchste Flexibilität
  4. Sehr niedrige Herstellkosten

Produktdetails

COMPACTapron ist die zweite Generation der Siebriemchentechnologie. Sie setzt aufgrund der 3D-Technologie, welche die Fasern intelligent durch die Kompaktierzone führt, neue Massstäbe in Bezug auf Garnfestigkeit. COMPACTapron weist höchste Flexibilität auf, ist für jeden Maschinentyp und jedes Material erhältlich und kann schnell ein- und ausgesteckt werden. Aufgrund des niedrigen Energie-, Wartungs- und Ersatzteilbedarfs werden sehr niedrige Herstellkosten ermöglicht.

Wirtschaftlichkeit

Aufgrund des niedrigen Energie-, Wartungs- und Ersatzteilbedarfs ermöglicht COMPACTapron das Verspinnen von Kompaktgarn bei sehr niedrigen Herstellkosten.

Qualität

Neue Massstäbe in Bezug auf Garnfestigkeit: COMPACTapron ermöglicht aufgrund der 3D-Technologie, welche die Fasern intelligent durch die Kompaktierzone führt, hervorragende Festigkeitswerte.

Die Kompaktiereinheit produziert Garne mit bestmöglichen Garneigenschaften für alle Fasermaterialien und Mischungen. COMPACTapron stellt sicher, dass an allen Spindstellen in der Spinnerei nahezu die gleiche Qualität gesponnen wird.

Flexibilität

Die Kompaktiereinheit bietet höchste Flexibilität, da sie für jeden Maschinentyp, jedes Fasermaterial und jede Garnfeinheit erhältlich ist.

Sie kann schnell ein- und ausgesteckt werden, sodass mühelos zwischen herkömmlichem und Kompaktgarn gewechselt werden kann.

Für jeden Ringspinnmaschinentyp, als Neuinvestition oder als Nachrüstung für Gebrauchtmaschinen.

Aufbau von COMPACTapron – Bauteile

  1. Unterdruckversorgung
  2. Pneumafil-Absaugung (Garnbruch)
  3. Kompaktierbereich mit Schlitzen – die Siebriemchen befördern die Fasern durch die Klemmlinie
  4. Neue gestaltetes Siebriemchen
  5. COMPACTapron-Walze
XS
SM
MD
LG
XLG