Rundkämme

Graf bietet ein umfangreiches Sortiment an Hochleistungsrundkämmen, sowohl für Rieter als auch zahlreiche weitere Maschinenhersteller, an. Die Kämme stehen für ein hohes Mass an Qualität, Stabilität und Langlebigkeit.
  1. Erhöhung der Lebensdauer >20%
  2. Geeignete Kammoberfläche für jede Anwendung
  3. Deutlich verkürzte Einlaufphase
  4. Einzigartig robuste Konstruktion
Rundkämme

Produkteprogramm

Die mit modernster Technologie ausgestatteten Hochleistungsrundkämme gewährleisten hohe Produktivität sowie ausserordentliche Qualität für einen optimalen Spinnprozess und erstklassige Garnerzeugnisse. Die spezielle Oberflächenbehandlung reduziert die Einlaufphase deutlich. Zudem werden die Reinigungsintervalle verlängert und damit werden auch die Standzeiten der Putzbürsten erhöht.

 

4 Primacomb Rundkämme

PRIMACOMB

PRIMACOMB Hochleistungsrundkämme können auf Kämmmaschinen aller Hersteller eingesetzt werden, die für 90°- und 111°-Rundkämme konzipiert wurden. Dieses innovative Zubehör eignet sich insbesondere für Faserqualitäten im Mittel- bis Extralangstapelbereich und ist speziell für Spinnereien mit Arbeitsprozessen, die höchste Qualitätsansprüche erfordern, ausgerichtet.

Highlights:

  • Intensives Kämmen für qualitativ hochwertige Garnerzeugnisse
  • Niedrige Nissenzahlen sowie reduzierte Dick- und Dünnstellen dank optimaler Spitzenverteilung und Zahnform
  • Schnelles und sicheres Austauschen der Rundkämme durch enge Fertigungstoleranzen
  • Modernste Technologie auch für Kämmmaschinen älterer Generationen

Einsatzgebiete:

  • Durch den Einsatz von Ganzstahlgarnituren sind im Kurz- und Mittelstapelbereich Standzeiten von 1500 t/Kämmmaschine problemlos möglich. 
  • Im Langstapelbereich >1 1⁄4“ werden Standzeiten von 1000 t erreicht.
Alle 3 COMB-PRO Typen F15, H15 und F14

COMB-PRO

Die Rundkammserie COMB-PRO wurde für Kämmmaschinen verschiedener namhafter Hersteller entwickelt. Einsetzbar für bis zu 400 Nips/min und für Rundkammwellendurchmesser von 85 mm sind die Kämme dieser Serie wahre Multitalente.

 

Highlights:

  • Ideale Kämmintensität durch abwechselnd schräg gestellte Sektionen
  • Kurze Einlaufzeit dank der speziellen Oberflächenbehandlung
  • Schnelles und sicheres Austauschen der Rundkämme durch enge Fertigungstoleranzen

Einsatzgebiete:

  • Durch den Einsatz von Ganzstahlgarnituren sind im Kurz- und Mittelstapelbereich Standzeiten von 1500 t/Kämmmaschine problemlos möglich. 
  • Im Langstapelbereich >1 1⁄4“ werden Standzeiten von 1000 t erreicht.
     
Alle 3 Ri-Q-Comb flex Typen i400, i500 und i700

Ri-Q-Comb flex

Die Ri-Q-Comb Serie ist speziell für Rieter-Kämmmaschinen der neusten Generation entwickelt. Dank der grössten aktiven Kämmfläche wird eine unerreichbare Garnqualität erzielt. Der optimierte Garnituraufbau garantiert trotz längeren Rundkämmungen einen schonenderen Einzug und eine gleichbleibende Faserbeanspruchung.

 

Highlights:

  • Höhere aktive Kämmfläche von 130° für beste Qualität
  • Einstellbarer Abstand zwischen Rundkamm und Kämmzange
  • Gleiche Einstellung aller Kämmstellen problemlos möglich
  • Patentiertes Design für ein optimales Laufverhalten


Einsatzgebiete:

  • Durch den Einsatz von Ganzstahlgarnituren sind im Kurz- und Mittelstapelbereich Standzeiten von 1500 t/Kämmmaschine problemlos möglich. 
  • Im Langstapelbereich >1 1⁄4“ werden Standzeiten von 1000 t erreicht.
     

Downloads

XS
SM
MD
LG
XLG