Jährliche Energieeinsparungen in Höhe von 19 600 USD dank VARIOline ECOrized

[Translate to Deutsch:]

Einblick in die Putzerei von Karteks

Karteks Tekstil, mit Sitz in Adana in der Türkei, bedient das Marktsegment für hochwertige gekämmte Baumwollgarne. Das familiengeführte Unternehmen hat seinen Spinnprozess über mehr als 30 Jahre in der Spinnindustrie optimiert und produziert heute 72 000 Tonnen Garn im Jahr. Und Karteks strebt weiterhin jeden Tag nach weiteren Verbesserungen. Um seinen hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden und von moderner Technik profitieren zu können, investierte Karteks in drei VARIOline-Putzereilinien, einschliesslich der intelligenten Option VARIOline ECOrized für optimale Energieeinsparungen.

Die Herausforderung

Karteks betreibt ein komplettes Rieter-Ringspinnsystem, vom Ballen bis zum Garn. Die Putzerei spielt eine wichtige Rolle für die Qualität der Fasern und bietet auch grosses Potenzial im Hinblick auf Einsparungen bei Rohmaterial und Energie. Mit seinen neuen Putzereien verfolgt Karteks das Ziel, Rohstoffverluste, Energiekosten, Maschinenausfallzeiten sowie den Personalbedarf zu reduzieren. 

Die Lösung

Rieter lieferte die intelligente Lösung VARIOline ECOrized für die drei neuen Rieter-Putzereilinien. Mit dieser Lösung werden alle Ventilatoren dynamisch gesteuert. Das bedeutet, dass die Ventilatordrehzahl automatisch an die Materialmenge, an den Prozessablauf und an geänderte Sortimente angepasst wird. Dadurch wird sichergestellt, dass die Fasern jede Maschine der Putzerei mit optimaler Energieeffizienz durchlaufen. Mit der Lösung entfällt ausserdem die Notwendigkeit, den Lufthaushalt durch einen Bediener manuell einstellen zu lassen. VARIOline ECOrized erleichtert auch die vorausschauende Wartung und hilft, ungeplante Betriebsunterbrechungen zu vermeiden. Darüber hinaus reduziert die Lösung den Staubgehalt in der Putzerei erheblich, was die Arbeitsbedingungen für das Bedienpersonal verbessert.

Die Vorteile für den Kunden

Um die mit der Option ECOrized erzielten Energieeinsparungen zu ermitteln, betrieb Karteks die drei neuen Putzereilinien in den ersten drei Wochen im herkömmlichen pneumatischen Fasertransportmodus. Als genügend Daten gesammelt waren, wurden die Linien auf den Modus VARIOline ECOrized umgestellt, in dem sie seither betrieben werden. Das Ergebnis war eine Energieeinsparung von 22% in der Putzerei (27% weniger Energiebedarf für Ventilatoren und 16% weniger Energiebedarf für den Filter). In Geldwert ausgedrückt entspricht dies einer Einsparung von 19 600 USD im Jahr für alle drei Putzereilinien.
Durch die geschlossenen Abluftleitungen zur Filterstation ist die Umgebungsluft in der Rieter-Putzerei erheblich besser als bei herkömmlichen Systemen. Das Bedienpersonal hat festgestellt, dass es weniger Staub einatmet als vorher. Ausserdem lässt die intelligente Lösung die gesamte Putzereilinie reibungsloser laufen. Sie liefert vorausschauende Informationen, überwacht permanent die Filterinstallation und verhindert auf diese Weise unerwartete Produktionsunterbrechungen.

Ich habe von Rieter ein komplettes System – von der Putzerei bis zur Endspinnerei – gekauft und bin absolut begeistert davon. Der Vorteil von Rieter als Systemlieferant liegt in der optimalen Interaktion der Maschinen. Ein Beispiel hierfür ist die Lösung VARIOline ECOrized, die – neben vielen anderen Vorteilen – Energieeinsparungen von 22% in der Putzerei ermöglicht. Rieter ist auf die Bedürfnisse des Kunden eingegangen und hat eine Lösung mit grossem Mehrwert entwickelt.Mr. Hüseyin Kadi, Betriebsleiter, Karteks Tekstil

Über Karteks TekstIl a.S.

Karteks Tekstil wurde 1984 als Familienbetrieb mit zwei Dubliermaschinen und vier Zwirnmaschinen als Zwirnerei gegründet.
Im Jahr 2003 investierte das Unternehmen in eine Spinnerei und der erste Abschnitt der Fabrik nahm 2005 die Produktion mit einer Kapazität von 14 Tonnen pro Tag auf. Weitere Investitionen in Innovation und stetiges Wachstum haben Karteks zu einem der führenden Unternehmen im Spinnereisektor der Türkei gemacht – mit einer Produktion von derzeit 200 Tonnen Ring- und Kompaktgarn am Tag mit 251 000 Spindeln in vier unterschiedlichen Anlagen.
Die Zwirnerei mit all ihren Maschinen und Ausrüstungen wurde 2009 erneuert und setzt ihre Tätigkeit mit einer Kapazität von 25 Tonnen pro Tag mit 40 Zwirnmaschinen und 15 Dubliermaschinen fort.

Karteks Tekstil a.S.

Telefon+90 212 693 23 24

E-Mailpazarlama(at)karteks.com.tr

XS
SM
MD
LG
XLG