Rieter und Changji Esquel

Das Demonstrationsprojekt für intelligente Prozesse von Changji Esquel Textile Co., Ltd. mit 30 000 Spindeln setzt neue Massstäbe im Bereich des Baumwollspinnens. Die ganze Produktionslinie kann mit nur 45 an Fachoberschulen oder technischen Hochschulen ausgebildeten Mitarbeitern betrieben werden, was einer Anzahl von 15 Mitarbeitern pro 10 000 Spindeln entspricht. Dies stellt den höchsten Automatisierungsgrad in Chinas Spinnindustrie dar. Dank der hochgradig automatisierten und umfassenden Kompaktspinnausrüstung von Rieter hat das Projekt zum intelligenten Spinnen bei Changji Esquel grossartige Erfolge erzielt.

Wir haben den manuellen Arbeitsaufwand reduziert, den Produktionsnutzeffekt verbessert und liefern gleichzeitig eine hohe Garnqualität. Durch die fortschrittlichen Spinnmaschinen von Rieter und das erfahrene Managementteam von Esquel ist so eine Win-Win-Situation entstanden.Herr Zhao Yang, General Manager von Changji Esquel Textile
XS
SM
MD
LG
XLG