Rieter

Ein weltweit führender Anbieter von Textilmaschinen und -komponenten für die Kurzstapelfaser-Spinnerei

Ein weltweit führender Anbieter von Textilmaschinen und -komponenten für die Kurzstapelfaser-Spinnerei

Der globale Anbieter von Komponenten für alle Spinnerei-Prozesse

Yarns that follow fashion

Rieter bietet attraktive Positionen rund um den Globus an

Willkommen bei Rieter

Rieter ist der weltweit führende Anbieter von Systemen für die Kurzstapelfaser-Spinnerei. Das Unternehmen mit Sitz in Winterthur (Schweiz) entwickelt und fertigt Maschinen, Systeme und Komponenten für die Verarbeitung von Naturfasern und synthetischen Fasern sowie deren Mischungen zu Garnen. Rieter ist der einzige Anbieter weltweit, der sowohl die Prozesse für Spinnereivorbereitung als auch sämtliche vier am Markt etablierten Endspinnverfahren abdeckt. Das Unternehmen ist mit 18 Produktionsstandorten in zehn Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 5 000 Mitarbeitende, davon etwa 24 % in der Schweiz. Rieter ist an der SIX Swiss Exchange unter dem Tickersymbol RIEN kotiert.
 [mehr]

News Rieter Konzern

23.07.2015 - Gutes Ergebnis im ersten Halbjahr

Winterthur – Umsatz über Vorjahr – EBIT-Marge über 8% – Alle drei Geschäfts-bereiche trugen zum Erfolg bei – Konsequente Umsetzung des 2014 gestarteten Verbesserungsprogramms STEP... mehr

27.04.2015 - Weltweit modernstes Technologiezentrum in China

China ist einer der wichtigsten Märkte für die Textilindustrie. Im Rahmen der Expansion in Asien weiht Rieter am 28. April 2015 offiziell das chinaweit erste Technologie-Zentrum... mehr

16.04.2015 - Rieter-Generalversammlung 2015 stimmt sämtlichen Anträgen zu – Dividende um 29% auf 4.50 CHF pro Aktie erhöht

An der 124. Generalversammlung der Rieter Holding AG stimmten die Aktionärinnen und Aktionäre allen Anträgen des Verwaltungsrats zu. Vor dem Hintergrund des guten... mehr

Kalender

Halbjahresbericht 2015
23. Juli 2015

 Einladung: Analysten und Investoren Conference Call


Publikation Umsätze 2015

2. Februar 2016

Frist für die Einreichung

von Traktandierungsbegehren

22. Februar 2016

Bilanzmedienkonferenz 2016

15. März 2016

Generalversammlung 2016

6. April 2016

Konzernpublikationen