Corporate Governance

Compass and rack-wheels

Rieter ist ein Unternehmen mit internationaler Ausrichtung, das der Schaffung langfristiger Werte verpflichtet ist. Der Konzern pflegt eine gute Unternehmensführung (Corporate Governance) und eine offene Informationspolitik gegenüber seinen Anspruchsgruppen. Die transparente Berichterstattung ist die Grundlage für Vertrauen.

Die Statuten der Rieter Holding AG und das Rieter-Organisationsreglement bilden die Basis für Konzernstruktur und Aktionariat (Seite 24). Diese werden im Geschäftsbericht unter Corporate Governance publiziert – ebenso wie:

  • Kapitalstruktur (Seite 25);
  • Mitwirkungsrechte der Aktionäre (Seite 39);
  • Kontrollwechsel und Abwehrmassnahmen (Seite 40);
  • Revisionsstelle (Seite 40);
  • Informationspolitik (Seite 41);
  • Vergütungsbericht (Seite 42).

Die Berichterstattung folgt der Corporate-Governance-Richtlinie der SIX Swiss Exchange (Schweizer Börse) und den dazugehörigen Kommentaren. Soweit nicht anders vermerkt, beziehen sich die Angaben auf den 31. Dezember 2017.

XS
SM
MD
LG
XLG