Generalversammlung

2020

Die 129. ordentliche Generalversammlung der Rieter Holding AG findet am Donnerstag, 16. April 2020, statt.

Wichtige Hinweise zur Generalversammlung der Rieter Holding AG im Zusammenhang mit dem Corona-Virus

Das Corona-Virus hat Auswirkungen auf die Generalversammlung (GV) der Rieter Holding AG vom Donnerstag, 16. April 2020.

Gestützt auf Artikel 6a, lit. b der Verordnung 2 über Massnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus (COVID-19) vom 16. März 2020 hat der Verwaltungsrat der Rieter Holding AG entschieden, dass die Stimmrechte der Aktionärinnen und Aktionäre ausschliesslich durch die Bevollmächtigung des unabhängigen Stimmrechtsvertreters ausgeübt werden können. Diese Bevollmächtigung kann mittels Antwortformular, das der GV-Einladung beiliegt, oder elektronisch über die Plattform rieter.shapp.ch erfolgen.

Die persönliche Teilnahme an der GV durch Aktionärinnen und Aktionäre ist nicht möglich und es werden keine Eintrittskarten versandt.

In diesem Zusammenhang hat der Verwaltungsrat zusätzlich beschlossen, dass die GV nicht − wie in der Einladung angekündigt − in den Eulachhallen, sondern in Räumlichkeiten der Rieter Holding AG, Klosterstrasse 32, Winterthur, stattfinden wird.

Bei Fragen können Sie sich per E-Mail an das Aktienregister wenden: aktienregister(at)rieter.com.

Wir danken für Ihr Verständnis.

XS
SM
MD
LG
XLG