«Rieter Award» – Internationale Auszeichnung für zukünftige Textilfachleute

The Rieter Award for students

Mit dem «Rieter Award» unterstützt Rieter textile Ausbildungsstätten, die talentierte Nachwuchskräfte fördern.

Zudem soll über den Award ein globales Kommunikationsnetzwerk entstehen. Der technische, technologische und digitale Fortschritt ist atemberaubend. Immer neue Bereiche öffnen sich der Automatisierung und Digitalisierung. Weiterbildung wird zum ständigen Begleiter, denn Stillstand bedeutet Rückschritt. Der Bedarf nach Mitarbeitenden mit einer höheren, einer besseren Ausbildung steigt.

 

Auch deshalb hat Rieter den «Rieter Award» ins Leben gerufen, dessen Hauptziel es ist, textile Ausbildungsstätten zu unterstützen, die talentierte Nachwuchskräfte fördern. Doch damit nicht genug: Rieter möchte mit dieser Auszeichnung ein globales Netzwerk schaffen, in dem die zukünftigen Textilfachleute, Hochschulen und Institutionen, aber auch Rieter miteinander kommunizieren.

Mit dem «Rieter Award» werden die jeweils weltbesten Textilstudenten ausgezeichnet. Chancen auf die Auszeichnung haben vor allem Studenten der Textiltechnologie (vor allem Garnproduktion, Nonwoven, technische Textilien, Filamentproduktion und Fertigung). Chancen haben aber auch jene, die an einem Thema innerhalb des grossen Rieter-Portfolios arbeiten.

Die Selektion der Kandidaten für den «Rieter Award» erfolgt durch Hochschulen und Institutionen, die eine umfassende Ausbildung in der Textiltechnologie sowie verwandten Gebieten anbieten und einen Hochschulabschluss ermöglichen. Die Auszeichnung wird für eine hervorragende Diplomarbeit an Studentinnen und Studenten mit zielstrebiger Persönlichkeit verliehen. Exzellente Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

Die Auszeichnung schliesst einen einwöchigen Besuch in der Schweiz ein. Hier lernen die Gewinner auch den Rieter-Konzern kennen, wozu auch ein Treffen mit der Geschäftsleitung gehört. Der «Rieter Award» wird den Gewinnerinnen und Gewinnern in einem feierlichen Rahmen allerdings erst dort überreicht, wo sie studieren.

XS
SM
MD
LG
XLG