Duales Studium BWL – Industrie

Das erwartet dich

In sechs Semestern werden dir in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Heidenheim betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Fähigkeiten in Theorie und Praxis vermittelt. Dabei wechselst du im dreimonatigen Rhythmus zwischen Studienphase an der DHBW Heidenheim und der Praxisphase bei uns. Das Studium beginnt jeweils am 1. Oktober und schliesst nach drei Jahren mit dem international anerkannten Abschluss Bachelor of Arts ab.

Was mir am dualen Studium besonders gefallen hat, sind die grosse Praxisnähe und die guten Übernahmechancen durch das vertiefte Betriebswissen. Über den Durchlauf aller Bereiche während der Praxisphasen erhielt ich ein Gesamtbild des Unternehmens, was mir heute noch eine ganzheitliche, bereichsübergreifende Sicht der Dinge ermöglicht und sehr zur Vernetzung im Unternehmen beiträgt.Ann-Kathrin Geiger, ehemalige duale Studentin, Spindelfabrik Suessen GmbH

Weitere Informationen

Deine Aufgaben

  • Eigenverantwortlich Projekte leiten

  • Mitarbeit im Tagesgeschäft

  • Organisation von Events, Meetings etc.

  • Enge Zusammenarbeit mit dem Team und gemeinsame Zielerreichung

Wir bieten dir

  • Vergütung nach Tarifvertrag
  • Vergünstigte Verpflegung in der Werkskantine
  • Möglichkeit eines Auslandsaufenthalts
  • Vielseitige Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Umfeld mit viel Eigenverantwortung
  • Motiviertes Team mit gegenseitigem Respekt und guter Zusammenarbeit

Das bringst du mit

  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen und Prozessen
  • Engagement, Eigeninitiative und lösungsorientiertes Denken
  • Team- und Organisationsfähigkeit

Schulische Voraussetzungen

  • (Fach-)Hochschulreife
  • Gute Leistungen in Deutsch, Mathematik und Englisch

Ablauf des dualen Studiums

Offene Lehrstellen

Wir suchen Nachwuchs für den Rieter-Konzern.

An unterschiedlichen Standorten in der Schweiz und Deutschland bieten wir fundierte, interessante und vielseitige Lehren in kaufmännischen und technischen Berufsfeldern an.

Hast du eine Lehre gesehen, die dich interessiert? Dann mache den entscheidenden Schritt: Sende uns deine Bewerbung.

Dr. Martin Voelkl

Personalleitung
XS
SM
MD
LG
XLG