Optimierung der Streckenleistung

Die regelmässige Wartung der Strecke ist eine wesentliche Voraussetzung für hohe Produktivität und ausgezeichnete Bandqualität.

Strecken spielen in jeder Spinnerei eine zentrale Rolle bei der Einhaltung der Garnqualität. Nur wenn Strecken entsprechend gewartet werden, können eine konstant hohe Band- und Garnqualität sowie eine hohe Maschinenproduktivität gewährleistet werden.

Viele Spinnereileiter sehen sich heute mit der Herausforderung steigender Produktionsanforderungen bei gleichzeitigem Personalmangel konfrontiert. Die Maschinen müssen konstant mit maximalem Nutzeffekt betrieben werden und gleichzeitig so wenig Wartungsaufwand wie möglich verursachen.

Dennoch bleibt die Wartung ein wesentlicher Bestandteil der täglichen Betriebsabläufe. Jeder unerwartete Ausfall kann spürbare Folgen haben: 
•    unterbrochene Produktionspläne, 
•    kostspielige Stillstandszeiten,
•    zusätzliche Abgänge, 
•    verminderte Band- und Garnqualität,
•    geringere Lebensdauer der Maschinenbauteile.

Liefert die Strecke zum Beispiel nur ein kurzes Stück fehlerhaften Bandes, kann das bereits mehrere Meter ungeeigneten oder minderwertigen Garns zur Folge haben. Verschmutzte oder verstaubte Führungsrollen oder Führungshülsen können Inkonsistenzen in der Banddicke verursachen. Eine unzureichende Schmierung der Antriebselemente kann zu Antriebsschlupf führen, was sich negativ auf die Lebensdauer der Bauteile auswirkt.

Vorteile durch regelmäßige Wartung

All diesen Problemen kann durch regelmässige Wartung vorgebeugt werden. Um die Kunden bei ihren täglichen Herausforderungen zu unterstützen, bietet Rieter ein umfangreiches Programm an Ersatzteilen und Services, darunter Teilepakete für eine bessere Leistungsfähigkeit über den kompletten Lebenszyklus der Maschine hinweg. Darüber hinaus stehen Wartungshefte zur Verfügung, in denen die notwendigen Wartungsverfahren zusammengefasst und illustriert sind. Sie enthalten Empfehlungen für die Reinigung und Schmierung kritischer Streckenbereiche sowie Tabellen mit den empfohlenen Teileaustausch-Intervallen.

Während das Wartungsheft bei der Durchführung der regulären Wartung unterstützt, werden Bestellung und Lagerhaltung von Teilen mit ESSENTIALorder stark vereinfacht. Diese Online-Plattform enthält einen kundenspezifischen Ersatzteilkatalog und unterstützt Spinnereien bei der rechtzeitigen Bestellung von Teilen sowie der Optimierung der Lagerbestände. Der Kunde kann Bestellungen von überall und jederzeit aufgeben, da das System rund um die Uhr verfügbar ist.

So können Stillstandszeiten vermieden werden und die Strecken laufen weiterhin bei maximalem Nutzeffekt. Das eröffnet die Möglichkeit einer höheren Produktivität, ausgezeichneten Bandqualität und längeren Maschinenlebensdauer. Die Service-Experten von Rieter unterstützen die Kunden bei der Wartung ihrer Strecken und der Erfüllung ihrer Ziele.

Kunden-Werteversprechen und Rieter-Support für die zuverlässige Durchführung geplanter und regelmässiger Wartung.
XS
SM
MD
LG
XLG