DAYTEX Krumpftücher

Exzellente Krumpfergebnisse
  1. Höchste Qualität der Elastomerzusammensetzung
  2. Neue Kantenform
  3. Einzigartiges Produktionsverfahren für Krumpftücher

Sanforisieren ist ein Aufbereitungsverfahren, das hauptsächlich für Baumwollgewebe und andere Textilien eingesetzt wird, welche aus Natur- oder Chemiefasern hergestellt sind. Das Verfahren ist patentiert durch Sanford Lockwood Cluett.

DAYTEX Krumpftücher stammen aus einer beschränkten Anzahl anerkannter Plantagen und nutzen ausschliesslich Kautschuk von höchster Qualität. Es wird ein einzigartiges Produktionsverfahren auf modernsten computergesteuerten Geräten angewendet, wobei es bei DAYTEX zwei unterschiedliche Produktionsverfahren gibt: das DAYTEX Cross-Blend-Verfahren und das DAYTEX Cross-Bias-Verfahren. Dank über 55 Jahren Erfahrung kann ein ausgezeichneter weltweiter technischer Support angeboten werden.

DAYTEX Krumpftücher sind so konzipiert, dass sie die beste Qualität für jedes Textil liefern.

  • Gleichbleibende Qualität aller Krumpftücher
  • Rissbeständig auch bei starker Belastung
  • Hervorragende Hitze- und Chemikalienbeständigkeit
  • Wirklich nahtlos
  • Kann in beide Richtungen installiert werden
  • Einzigartige homogene Krumptuchstruktur für konstantes Krumpfen
DAYTEX Krumpftuch – ©Morrison Textile Machinery Inc.

Doch auch das beste Krumpftuch erzielt nur in enger Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Kunden die beste Leistung. Daher hat DAYTEX ein Netzwerk aus Experten aufgebaut, um Kunden in jeder Phase über die gesamte Lebensdauer eines Krumpftuchs zu unterstützen – angefangen bei der Bestellung der korrekten Breite über die gesamte Installation des Tuchs bis hin zur Fehlerbehebung während der Nutzung und zur Beratung bei allen notwendigen Wartungsarbeiten.

XS
SM
MD
LG
XLG