Die R 37 war unsere beste Entscheidung

Jingzhi Wang, Sprecherin von Luannan Deshun

Die Spinnerei Luannan Deshun produziert auf halbautomatischen Rotorspinnmaschinen weiches, recyceltes Baumwollstrickgarn der Stärke Ne 10. Das Unternehmen mit Sitz in der Stadt Tangshan, Provinz Hebei, China, verkauft seine hochwertigen Garne hauptsächlich an Kunden in der Stadt Foshan in der Provinz Guangdong und anderen Orten in der Region. Um die hohe Nachfrage nach recycelten Baumwollgarnen erfüllen zu können, musste das Unternehmen seine bestehende Anlage, die täglich ungefähr fünf bis sechs Tonnen produzierte, erweitern. Aus diesem Grund war Deshun auf der Suche nach einer effizienten Rotorspinnmaschine, welche die mit recycelten Rohstoffen verbundenen Herausforderungen meistern und mit den schnellen Veränderungen des Marktes Schritt halten kann. 

Die Herausforderung

Die Verarbeitung von recycelter Baumwolle führt tendenziell zu mehr Garnbrüchen. Die instabile Qualität, die sich aus dem Material und der Auflösung ergibt, kann bei den nachgelagerten Prozessen zu Problemen führen. Die Herausforderung besteht darin, durch optimale Einstellungen und Technologie die maximale Ausbeute aus dem vorhandenen Material zu erhalten. Spinnereien, in denen Recycling-Baumwolle als Rohstoff verwendet wird, müssen die optimale Balance zwischen hoher Produktivität, guter Garnqualität, hoher Rohstoffausbeute und niedrigen Betriebskosten finden.            

Die Lösung

Aufgrund der Rohstoffdaten und der vorhandenen Faservorbereitung war klar, dass die halbautomatische Rotorspinnmaschine R 37 von Rieter die beste Lösung ist. Dank bester Schmutzausscheidung bietet die Spinnbox dieser Maschine bei der Verarbeitung von recycelter Baumwolle entscheidende Vorteile. Kurze Fasern werden in den Einlauf- und Auflösebereichen gut geführt und der meiste Schmutz, Nissen und nicht vollständig aufgelöste Garnenden werden entfernt. Es verbleiben mehr gute Fasern im Spinnprozess als bei anderen Maschinen. Das sorgt für höhere Gleichmässigkeit und bessere IPI-Werte, was wiederum zu weniger Garnbruch und wirtschaftlicherer Produktion führt. Darüber hinaus reduziert auch der geringe Energieverbrauch der R 37 die Betriebskosten des Kunden.  

Kundennutzen

Die R 37 produziert weiches Recycling-Strickgarn der Stärke Ne 10 mit einer Liefergeschwindigkeit von 142 m/min. Der Gesamtnutzeffekt der Maschine ist mit 98 bis 99% bei weniger Garnbruch und stabiler Garnqualität sehr hoch. Laut Deshun ist die R 37 energieeffizienter und einfacher zu bedienen als die bisher eingesetzten Maschinen. Für die Wartung der Spinnbox ist kein Werkzeug erforderlich. Die Rotorlager können ohne vorherige Demontage geschmiert werden. Bessere Faserausnutzung und geringe Energiekosten steigern den Nutzeffekt. Das Unternehmen ist stolz auf sein effektives Spinnerei- und Kostenmanagement. Dank der R 37 haben sich Kundenbeschwerden bei Deshun auf Null reduziert. Ganz im Gegenteil: Die Kunden zahlen nun sogar einen Bonus für die gute Qualität.

Die halbautomatische Rotorspinnmaschine R 37 steht für hohe Leistung, stabile Qualität, geringen Energieverbrauch und absolut keine Beschwerden von unseren Kunden. Diese Maschine war unsere beste Entscheidung. Jingzhi Wang, Corporate Representative

ÜBER LUANNAN DESHUN SPINNING MILL

Die Spinnerei Luannan Deshun produziert auf halbautomatischen Rotorspinnmaschinen weiches, recyceltes Baumwollstrickgarn der Stärke Ne 10. Das Unternehmen mit Sitz in der Stadt Tangshan, Kreis Luannan, Provinz Hebei, China, verkauft seine hochwertigen Garne hauptsächlich an Kunden in der Stadt Foshan in der Provinz Guangdong und anderen Orten in der Region. 

Luannan Deshun Spinning Mill

Telefon+8603154482099

XS
SM
MD
LG
XLG