Veränderung im Verwaltungsrat der Rieter Holding AG

  • Michael Pieper steht nicht mehr zur Wiederwahl
  • Stefaan Haspeslagh wird an der ordentlichen Generalversammlung zur Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen
  • Veränderung steht im Zusammenhang mit der Übernahme des Aktienpaketes der Artemis Beteiligungen I AG durch die Picanol Group

Michael Pieper, seit 2009 Mitglied des Verwaltungsrats der Rieter Holding AG, hat Rieter darüber informiert, dass die Artemis Beteiligungen I AG ihr Aktienpaket von 11.5% an die Picanol Group (Picanol NV), Belgien, verkauft hat und er damit an der ordentlichen Generalversammlung vom 15. April 2021 nicht mehr zur Wiederwahl antreten wird.

Michael Pieper hat über mehr als zehn Jahre die Entwicklung von Rieter stark mitgestaltet. Im Jahr 2008 ist er als Grossaktionär bei Rieter eingestiegen und hatte seitdem einen massgeblichen Anteil an der strategischen Neuausrichtung.

«Im Namen des Rieter-Konzerns danke ich Michael Pieper sehr herzlich für seine äusserst erfolgreiche und wertvolle Arbeit im Verwaltungsrat und für sein Engage­ment als langjähriger Grossaktionär.», sagte Bernhard Jucker, Verwaltungsrats­präsident der Rieter Holding AG.

Der Verwaltungsrat der Rieter Holding AG hat heute bekannt gegeben, dass er an der ordentlichen Generalversammlung vom 15. April 2021 neu Stefaan Haspeslagh zur Wahl in den Verwaltungsrat vorschlagen wird.

Stefaan Haspeslagh (geb. 1958) hat einen Master in Angewandten Wirtschafts­wissenschaften der Universität von Antwerpen, Belgien. Er ist seit 2010 Verwaltungs­ratspräsident und Chief Financial Officer der Picanol Group (Picanol NV), Belgien. Ausserdem ist er seit 2014 Verwaltungsratspräsident, Chief Operating Officer und Chief Financial Officer der Tessenderlo Group NV, Belgien. Als Direktor der Cellpack NV, Belgien, ist er seit 2001 im Amt.

«Rieter heisst den neuen Grossaktionär Picanol willkommen. Luc Tack, Mehrheits­aktionär und CEO von Picanol, ist seit vier Jahren Mitglied des Verwaltungsrats von Rieter. Stefaan Haspeslagh zeichnet sich durch eine breite, internationale Führungserfahrung im Textilumfeld aus und ist in der Industrie sehr gut vernetzt.», erklärte Verwaltungsratspräsident Bernhard Jucker.

Alle anderen derzeitigen Verwaltungsratsmitglieder werden sich an der Generalver­sammlung zur Wiederwahl stellen.

Porträtaufnahme von Relindis Wieser, Head Group Communication
Head Group Communication

Relindis Wieser

Telefon+41 52 208 70 45

E-Mailmedia(at)rieter.com

Kurt Ledermann, Chief Financial Officer
Chief Financial Officer

Kurt Ledermann

Telefon+41 52 208 70 15

E-Mailinvestor(at)rieter.com

Über Rieter
Rieter ist der weltweit führende Anbieter von Systemen für die Kurzstapelfaser-Spinnerei. Das Unternehmen mit Sitz in Winterthur (Schweiz) entwickelt und fertigt Maschinen, Systeme und Komponenten für die Verarbeitung von Naturfasern und synthetischen Fasern sowie deren Mischungen zu Garnen. Rieter ist der einzige Anbieter weltweit, der Prozesse für die Spinnereivorbereitung und sämtliche vier am Markt etablierten Endspinnverfahren abdeckt. Zudem ist Rieter führend im Bereich der Präzisionsspulmaschinen. Das Unternehmen ist mit 15 Produktionsstandorten in zehn Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 4 420 Mitarbeitende, davon etwa 21% in der Schweiz. Rieter ist an der SIX Swiss Exchange unter dem Tickersymbol RIEN kotiert. www.rieter.com

Disclaimer
Alle Aussagen dieses Berichts, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, sind Zukunftsaussagen, die keinerlei Garantie bezüglich der zukünftigen Leistung gewähren; sie beinhalten Risiken und Unsicherheiten einschliesslich, aber nicht beschränkt auf zukünftige globale Wirtschaftsbedingungen, Devisenkurse, gesetzliche Vorschriften, Marktbedingungen, Aktivitäten der Mitbewerber sowie andere Faktoren, die ausserhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen.

XS
SM
MD
LG
XLG