Rotorspinnen

Spitzentechnologie für automatisches und halbautomatisches Rotorspinnen

Die Stärke des Rieter Rotorspinnens liegt nicht nur in seiner hohen Produktivität, sondern auch in der grossen Flexibilität bezüglich des Rohmaterials und der Garnkonstruktion. Die vollautomatische Rotorspinnmaschine bietet modernste Technologie für die Herstellung von Com4®rotor Qualitätsgarnen bei höchster Produktivität und geringstem Energieverbrauch. Die halbautomatische Maschine ist speziell für die ökonomische Produktion mit manueller Unterstützung konzipiert und verbindet dafür ein hohes Qualitätsniveau des Garns mit einer effizienten Bedienbarkeit der Maschine. Unabhängige Maschinenseiten bieten maximale Flexibilität bei beiden Maschinen.

Produkte

  • Rotorspinnmaschine R 66

    Die vollautomatische Rotorspinnmaschine R 66 steht für Qualität und Produktivität. Die neue Spinnbox S 66, sorgt für hohe Spinnstabilität und Garnfestigkeit. Der geringe Energieverbrauch, die solide Bauweise und die einfache Bedienung der R 66 überzeugen in der Praxis.

    Mehr Info
  • Rotorspinnmaschine R 36

    Die R 36 ist mit bis zu 600 Rotoren und neuster Technologie die Lösung für eine wirtschaftliche Produktion hochwertiger Rotorgarne im Garnfeinheitsbereich von Ne 3 bis Ne 40. Die Maschine bietet höchste Flexibilität und einfachste Bedienung in ihrer Klasse.

    Mehr Info

Rieter Com4® Yarns

Garne für höchste Ansprüche, die die Konkurrenzfähigkeit in einem dynamischen Markt sichern, das sind Com4® Garne. Die auf Rieter Ring-, Kompakt-, Rotor- oder Luftspinnmaschinen gesponnenen Com4® Garne zeichnen sich durch eine hervorragende Qualität aus. Rieter Kunden profitieren dadurch von optimierten Produktionskosten und sehr guten Absatzmöglichkeiten.

XS
SM
MD
LG
XLG