Aufrüstung und Nachrüstung

Innovative Lösungen für den Werterhalt und die Leistungssteigerung von Rieter-Maschinen.
  1. Maximierte Produktivität
  2. Verbesserte Garnqualität
  3. Energieeinsparung und optimierte Kosten
  4. Verlängerung der Maschinenlebensdauer
  5. Erhöhte Flexibilität

Leistungssteigerung

Nach mehreren Jahren Betriebszeit entsprechen Maschinen nicht mehr den heutigen Anforderungen und erfordern eine Aufrüstung, um mindestens wieder ihre ursprüngliche Produktivität zu erreichen. Rieter bietet eine grosse Bandbreite an innovativen Lösungen, um das Maximum aus der Anlage herauszuholen.

SERVOdrive

Ersatz des alten Getriebes durch einen (einzelnen) neuen SERVOdrive. Das Planetengetriebe entfällt und wird nicht ersetzt. Die Funktion des Getriebes wird von einem neuen Servomotor und einem neuen Leistungssregler übernommen.

Vorteile für den Kunden

  • Kein Getriebeölwechsel
  • Wartungsfreie Lösung
  • Das zeitaufwendige Austauschen der Getriebelager entfällt
  • Weniger zu lagernde Teile
  • Sichere Liefersituation

SLIVERguide

Der SLIVERguide führt das Band zentral in das Streckwerk. Er verfügt über eine Doppelhelix zur genauen Ausrichtung und eine Rasterscheibe zur einfachen Anpassung. Die Stäbe werden in einem Stück hergestellt.

Vorteile für den Kunden

  • Verbesserte Bandgleichmässigkeit im Vergleich zur vorigen Zentrierungsmethode
  • Bis zu 20 Minuten kürzere Anpassungszeit, um verschiedene Rohstoffe verarbeiten zu können
  • Einfache Duplikation von Einstellungen, dank nummerierter Rasterscheibe

Nachrüstung von Sensoren

Um die optimale Bandqualität zu erzielen, ist es wichtig, die Hauptprozesse der Strecke mit Sensoren genau zu überwachen. Bei der Sensornachrüstung, werden die Standardsensoren durch genaue, berührungslose Sensoren ersetzt.

Vorteile für den Kunden

  • Berührungsloses, verschleissfreies Messsystem, das zu einer längeren Lebensdauer des Sensors führt
  • Kurze Stillstandszeit dank einfacher und schneller Montage 

Nachrüstung der Steuereinheit

Die Steuereinheit T30/X20 verwendet die neueste Steuerungsgeneration und verfügt über ein farbiges Touch-Display mit hoher Auflösung. Es ersetzt die nicht mehr eingesetzte Steuereinheit PP41.

Vorteile für den Kunden

  • Schnelle Maschinenanpassung durch angezeigte Einstellungsempfehlung auf Grundlage der Rohstoffdaten
  • Intuitive und einfache Bedienung
  • Up-/Download der Maschinen- und Produktionsdaten über USB

Aufrüstpaket für OMEGAlap E 35

Das Aufrüstpaket für OMEGAlap E 35 umfasst die Montage der neuesten Antriebe und elektronischen Bauteile von OMEGAlap E 36.

Vorteile für den Kunden

  • Bis zu 30% Produktivitätssteigerung dank 10% Geschwindigkeitssteigerung (von 180 m/min auf 200 m/min) und 30% kürzerer Wickelwechselzeit (von 45 Sekunden auf 30 Sekunden)
  • Kürzere Stillstandszeiten und Wartung
  • Längere Lebensdauer des Kalanderabsaugwischers

Nachrüstung für UNIlap E 32

Die Nachrüstung für UNIlap E 32 besteht aus zwei unterschiedlichen Paketen. Das Standardpaket enthält alle relevanten Verschleissteile, um die Stillstandszeit zu minimieren, während das Zusatzpaket zusätzliche Teile für maximale Laufzeit enthält.

Vorteile für den Kunden

  • Erhöhte Lebensdauer
  • Wiederherstellen der ursprünglichen Leistung
  • Minimierte Stillstandszeiten und Wartung
  • Erhöht den Durchsatz um bis zu 16%/maximale Liefergeschwindigkeit 140 m/min (nur mit Zusatzpaket)

Modernisierung von E 65/75

Rieter bietet ein Paket an, um die Kämmmaschinen E 65 und E 75 zu modernisieren. Es besteht aus der Installation einer neuen Fixkammhalterung sowie der Änderung einiger Technologieteile und Hauptteile des Getriebes. Dadurch profitiert die Kämmmaschine von einer Erneuerung und übertrifft sogar ihre ursprüngliche Leistung.

Vorteile für den Kunden

  • Bis zu 10% Produktivitätssteigerung
  • Gleiche Bandqualität bei höherer Geschwindigkeit
  • Bis zu 2% Einsparung guter Fasern
  • Weniger Nissen im gekämmten Band aufgrund neuer Technologieteile
XS
SM
MD
LG
XLG